Coworking in Grünwald

Coworking im Herzen von Grünwald
Schlossstrasse 19, 82031 Grünwald

Mo-Do von 09 -18 Uhr und Fr von 09 bis 15 Uhr
Vorherige Buchung erforderlich!

 

Unser innovatives, creatives und inspirierendes Arbeitsraum-Angebot ermöglicht Ihnen neue Perspektiven.

DSC_0059DSC_0055DSC_0057DSC_0047


Wir  sind die Adresse im Herzen Grünwalds für Start-up, Unternehmer, Freiberufler, Freelancer, ….. für Denker und Macher

und bieten zentral gelegen bieten moderne Arbeitsplätze, Co-Working Flächen und Besprechungsmöglichkeiten für Einzelne oder Teams, für konzentriertes Arbeiten – in einem inspirierenden Umfeld.

Besprechungsraum 1: bis zu 10 Personen
Besprechungsraum 2: bis zu 4 Personen

Coworking Plätze: 8, weitere 4 in Planung
Loungebereich

 

Sie mieten stundenweise, halb – oder ganztags …

 

Perfekt für Sie und Ihre Projekte
Alles was Sie benötigen ist vorhanden: Ihr Schreibtisch, Anschlüsse für Strom, WLAN sowie Ihr Caddy für persönliche Gegenstände.

Konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche
Am ruhigen Einzelarbeitsplatz finden Sie alles für absolute Konzentration.
Ankommen, entspannen und sich Dingen widmen, die besondere Aufmerksamkeit benötigen. An diesem Arbeitsplatz schützen die hohen stoffbezogenen Wände vor Ablenkung und schaffen so den idealen Ort, um auch über ausgedehnte Zeiträume bequem und ungestört zu arbeiten.

Besprechungsraum
Im Besprechungs- oder Workshopraum können Sie sich im Team ungestört präsentieren, diskutieren und austauschen. In diesem Raum können bis zu zehn Personen angenehm arbeiten. Ein idealer Ort für Sitzungen, Workshops, Videokonferenzen oder Präsentationen.

Für Zwischendurch
Gut versorgt arbeitet es sich besser: unser Team bietet Ihnen gerne Kaffee, Espresso, Cappuccino, Tee oder Mineralwasser an. Ein besonderes Highlight sind dabei die Nusshörnchen der bekannten Grünwalder Bäckerei Lang, die bei keinem Meeting fehlen dürfen!

Die Büros stehen Ihnen im Rahmen Ihres (virtuellen) Firmensitzes in Grünwald bei uns nach Absprache und Reservierung zur Verfügung. Anmietbar sind Zeiträume von Stunden, halb- oder Ganztags. Weitere Arrangements auf Absprache.

 

Besser geht es nicht: Sie haben das Café direkt im Haus, sozusagen neben Ihrem Büro*

espresso_lowres

Für Zwischendurch / unser Catering Service
Egal ob Sie einen Konferenzraum buchen, einen temporären Arbeitsplatz nutzen oder unsere Cowirking-spaces nutzen: gut versorgt arbeitet es sich besser! Für Sie stehen Kaffee, Espresso, Cappuccino, Tee oder Mineralwasser bereit.


Wenn es mehr sein sollte:
Wir haben das Café direkt im Haus*

Mit direkten Zugang zu unseren Büros und Besprechungsräumen bietet das Café in unserem Haus auch von morgens bis abends einen Cateringservice:

Frühstück
Croissant und mehr, sie werden gar nicht mehr ohne in den Tag starten wollen!

Mittagessen/Lunch
umfangreiches Angebot kalt und warm von belegten Brötchen, Snacks, bis hin zu Suppe, Pizza und Salate.

Der Snack-Service steht während der Geschäftszeiten auch Einzelpersonen spontan bei Bedarf ohne weitere Voranmeldung zur Verfügung.

 

Perfekte Lage

IMG_0535

Unsere Büros befinden sich in bester Lage im Herzen von Grünwald in der Schlossstrasse.
Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs sind in unmittelbarer Laufnähe:

  • Restaurants (italienisch, indisch, asiatisch, bayerisch, griechisch)
  • Cafe´s
  • Post
  • Reinigung
  • Apotheke
  • Optiker
  • Parfümerie
  • Friseur
  • Banken in Laufnähe in Grünwald (Hypobank, Commerzbank, Deutsche Bank, Kreissparkasse)

 

Preise und Konditionen erfahren Sie gerne unter
+49 (0)89 33 84 33 oder service@firmensitz-gruenwald.de

 

Bildschirmfoto 2016-03-24 um 11.05.01

 

Firmensitz Grünwald
ist Mitglied der Coworking Community
www.coworking.de

 

 

 

 

 

Was ist Coworking?
Quelle: Wikipedia

Coworking (auch Co-working, engl. „zusammen arbeiten“ bzw. koarbeiten oder kollaborativ arbeiten) ist eine Entwicklung im Bereich neue Arbeitsformen. Freiberufler, Kreative, kleinere Startups oder digitale Nomaden arbeiten dabei zugleich in meist größeren, offenen Räumen und können auf diese Weise voneinander profitieren. Sie können unabhängig voneinander agieren und in unterschiedlichen Firmen und Projekten aktiv sein, oder auch gemeinsam Projekte verwirklichen und Hilfe sowie neue Mitstreiter finden. „Coworking Spaces“ stellen Arbeitsplätze und Infrastruktur (Netzwerk, Drucker, Scanner, Fax, Telefon, Beamer, Besprechungsräume) zeitlich befristet zur Verfügung und ermöglichen die Bildung einer Gemeinschaft („Community“), welche mittels gemeinsamer Veranstaltungen, Workshops und weiterer Aktivitäten gestärkt werden kann. Dabei bleibt die Nutzung jedoch stets unverbindlich und zeitlich flexibel.

Coworking Spaces
Die meisten Coworking-Büros befinden sich mit ca. 800 in den USA, aber auch in zahlreichen europäischen Metropolen existieren oder entstehen solche Orte. In Deutschland gibt es gegenwärtig etwa 230 Coworking-Angebote. Weltweit liegt die Zahl bei knapp 2500.
Die Mehrheit der Coworkingräume bieten eine Tages-, Wochen-, oder Monatspauschale an. In einigen Bürogemeinschaften hat man einen eigenen Schreibtisch mit Postadresse und Telefon, in anderen suchen sich die Besucher täglich einen neuen Platz. In den Mietkosten sind meist ein Schreibtisch sowie die Nutzung (Fairuse) von W-Lan, Küche, Konferenzraum und Drucker inbegriffen.

Für das auch in Europa immer populärer werdende Coworking ist die Gründer- und StartUp-Metropole Berlin ein Motor der Entwicklung. Die unterschiedlichen Mietbüros grenzen sich gerade in den Großstädten teils stark voneinander ab. So ist der Schwerpunkt bei einigen auf gemeinsamer Projektarbeit, bei anderen auf besonderen Ausstattungsmerkmalen (Filmstudio, Nähstudio, Kinderhort etc.) oder auf einem besonderen Netzwerk zu räumlich nahen Unternehmen und Instituten.  Auch in kleineren urbanen Räumen sind Coworking-Angebote entstanden, um Gründer und Kreative einer Region zu vernetzen und ihnen günstige Arbeitsbedingungen zu bieten.

Ökonomische Betrachtung
Neben dem Community-Aspekt liegt ein weiterer Vorteil für die Nutzer in den geringeren Kosten, die weit unter den Fixkosten für einen Arbeitsplatz in einem gewöhnlichen Büro liegen. Außerdem erlauben Coworking Plätze eine flexible Nutzung. Unternehmen können Spitzen im Flächenbedarf, z. B. bei umfangreichen Projekten, bei denen eine größere Zahl Freiberufler und externe Mitarbeiter benötigt wird, über den Coworking Space puffern, ohne selbst ausreichende Flächen vorhalten zu müssen. Aus Entrepreneurship-Sicht entsteht durch die Zusammensetzung der Nutzer meist ein hoch kreativer Nährboden für neue Ideen, der von Unternehmen für Open Innovation genutzt werden kann, indem z. B. gezielt einzelne Mitarbeiter auf Zeit in einen Coworking Space entsandt werden oder ganze Teile von Forschung und Entwicklung dorthin verlegt werden, um diese konsequent nach außen zu öffnen. In den USA sind in Coworking Spaces oft auch Startup-Inkubatoren angegliedert.

Auch die Coworker selber profitieren direkt von den neuen Arbeitsräumen. In einer weltweiten Studie berichtet eine große Mehrheit von einer verbesserten Interaktion mit anderen Personen, ebenso fühlen sie sich produktiver und motivierter. Etwa 40 % erzielen seit ihrer Arbeit in einem Coworking Space ein höheres Einkommen.