BRaktuell: Verlockungen aus Grünwald

BR.de/22.02.2016

Willkommen im Steuer-Paradies Grünwald

Reiche Gemeinden leisten sich bewusst einen niedrigen Satz und ziehen damit massenweise Firmen an. In dem noblen Vorort Grünwald sind nach Angaben des Kämmerers Raimund Bader zurzeit knapp 7000 Firmen gemeldet – bei gerade einmal 11.000 teils sehr prominenten Einwohnern. Damit gehört die Gemeinde bundesweit zu den günstigen Standorten und ist für Betriebe extrem attraktiv.
 
„Niedrige Gewerbesteuern gehören bei uns zur Tradition.“
Grünwalds Kämmerer Raimund Bader
 
Trotz des niedrigen Hebesatzes ist Baders Kasse gut gefüllt. Im Jahr 2015 nahm Grünwald 172 Millionen Euro Gewerbesteuer ein – 30 Millionen mehr als im Jahr zuvor.

…..


Hier weiterlesen bei BR24:

Bildschirmfoto 2016-03-02 um 08.12.27

0 Kommentare

Hinterlasse Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*